Oktoberfest 2016

Nachdem der SV Fürstenhausen unter der "Federführung" seiner aktiven Frauen,- und Mädchenmannschaft letztes Jahr das 1. Fürstenhausener Oktoberfest auf die Beine gestellt hatte, folgt in diesem Jahr die Fortsetzung in noch größerer Form. Dass es nicht nur GRÖßER sondern auch noch BESSER wird , dafür haben die Mädels schon im Vorfeld gesorgt und die beiden einzigen Kritikpunkte der Gäste sozusagen bereits " beseitigt.  Der DJ wird nicht mehr im Clubheim "versteckt", sondern wird im Zelt für echte Oktoberfeststimmung sorgen. Die misslungene "Pommesaktion"  - für die zwar der Verein nichts konnte, die aber teilweise mächtig für Missstimmung sorgte - wird dieses Jahr von einem Profi "frittiertechnisch" übernommen.
Um noch besser planen zu können und nicht wie im vergangenen Jahr von der Besucherzahl überrumpelt zu werden, wird wieder gerade beim Essen um Vorbestellung gebeten. Halbe Hähnchen und Haxen - mit oder ohne Pommes - wird es zwar auch für spontane Besucher geben, aber nicht bis zum " abwinken" . Weisswurst und Brezeln dagegen, werden auch bis zum Zapfenstreich angeboten. Genauso ist nicht anzunehmen dass es bei der Getränkeausgabe zu Engpäsen kommen wird. Vor allem da man sich Gedanken gemacht hat, was besonders den weiblichen nicht biertrinkenden Besuchern unseres Oktoberfestes gefehlt hat. Da es fesche Jungs in Hülle und Fülle gab, fehlte nur der passende Coctail um den ein oder anderen " Kerl " noch interressanter zu gestalten. Deshalb könnte das 2. Fürstenhausener Oktoberfest noch" interrressanter " werden ----Auf gehts!!!

Damit auch Ihr als Besucher planen und Vorbestellen könnt, hier schon mal die Essenpreisliste:

Halbes Hähnchen ohne Pommes 5,50 €
Halbes Hähnchen mit Pommes 6,50 €
knusprige Haxe ohne Pommes 6,00 €
knusprige Haxe mit Pommes 7,00 €
2 Weißwürste mit Brezel   3,00 €

Anmelden könnt Ihr Euch entweder im Clubheim oder unter folgenden Telefonnummern:

Ralf Flemming        06898 / 309364
Michaela Thärigen 0157 86314255

Oktoberfest 2016
Oktoberfest 2016